Gründung/Historie des Sportvereins

 

Heute

 

Der TSV Merkendorf 1914 e.V. ist heute der mitgliederstärkste Verein im Stadtgebiet. Die Entwicklung des Mitgliederstandes vollzog sich wie folgt:

1964 --> 111 Mitglieder
1965 --> 120 Mitglieder
1969 --> 171 Mitglieder
1976 --> 324 Mitglieder
1980 --> 404 Mitglieder
1982 --> 443 Mitglieder
1984 --> 465 Mitglieder
1986 --> 636 Mitglieder
2000 --> 795 Mitglieder
heute --> 650 Mitglieder

 

Der TSV Merkendorf unterhält derzeit folgende Sparten: Badminton (inaktiv), Faustball, Fußball, Gymnastik, Judo (inaktiv), Tennis, Tischtennis, Turnen, Volleyball.
Das 75-jährige Vereinsjubiläum wurde 1989 erfolgreich über die Bühne gebracht.
Die Kontinuität der Vereinsführung spiegelt sich auch in der Übersicht der Vorsitzenden des Vereins seit der Gründung im Jahr 1914 wieder:

 

1914 bis 1919 Pfarrer Georg Schlee
1919 bis 1921 Wilhelm Linck
1921 bis 1930 August Schuler
1930 bis 1932 Wilhelm Hellein, Bürgermeister
1932 bis 1933 Wilhelm Linsenbühler
1933 bis 1939 Wilhelm Linck, Bürgermeister
1939 bis 1947 August Schuler
1947 bis 1952 Johann Sichart, Bürgermeister
1952 bis 1954 Walter Dechow
1954 bis 1973 Wilhelm Linsenbühler
1973 bis 1986 Heinz Rubensdörfer
1986 bis 1991 Herbert Köpplinger
1991 bis 1996 Hans Reif
1996 bis 2000 Willi Messerer
2000 bis 2002 Andreas Selzer
2002 bis 2008 Amt unbesetzt
seit 2009 Frohmut Kessler